Steildach

Die klassische Form einer Bedachung ist das Steildach. Jenseits der Debatten um eine genaue Begriffsdefinition soll hier von Bedachungen die Rede sein, die mit einem Dachwinkel ab 30° Grad aufwärts tatsächlich steil sind. Diese Bauweise prägt in der Regel das Erscheinungsbild unserer Wohngebiete und damit das unserer Städte und Gemeinden.